Der Geekoto Stativ Test – günstig und gut

In diesem Geekoto Stativ Test habe ich für dich die Vorteile und Besonderheiten dieses günstigen und sehr guten Stativs herausgefunden. Während professionelle Stative für einen dreistelligen Preis zu kaufen sind, liegt der Preis hier sogar noch unter 100 Euro. Stand August liegt der Preis bei knapp 85 Euro (Geekoto Stativ ) und liegt damit noch im zweistelligen Bereich. Doch was kann das Stativ? Lohnt sich der Kauf? Das erfährst du im nachfolgenden Beitrag.

Das Stativ im Überblick

Bilder in maximal 2 Metern Höhe und mindestens 60cm können mit diesem Stativ geschossen werden. Dabei lässt sich die Höhe zwischen diesen beiden Zahlen natürlich beliebig anpassen. Das Stativ selbst wird in einer praktischen Tasche geliefert und ist zusammengeklappt wirklich sehr geeignet. Ich habe für mich endlich das optimale Stativ für Reisen gefunden. Es ist auch möglich, es in ein Einbeinstativ umzuwandeln, was ebenfalls sehr praktisch auf Reisen kann. Mit den drei Beinen lassen sich individuelle Positionen nach eigenem Belieben in Sekundenschnelle einstellen, so dass nahezu jeder Bildwinkel fotografiert werden kann. Geekoto Stativ Test

Doch sehr überzeugend finde ich den 360 Grad Panorama Kugelkopf. Mithilfe dessen lässt sich die Kamera individuell einstellen, so dass jeder gewünschte Schnappschuss einwandfrei ermöglicht wird. Allerdings sollte man hier beim Verstellen immer die Kamera halten. Denn sonst dreht sich die Kugel nach unten und die Kamera könnte eventuell beschädigt werden.

Während bei vielen günstigen Stativen die Kamera auf das Stativ geschraubt werden muss, ist es hier anders. Du hast hier eine 1/4 Schnellwechselplatte, welche du an die Kamera schraubst. Danach setzt du deine Kamera mit der Platte auf das Stativ. Dadurch hast du jederzeit festen Halt und die optimale Position für deine Kamera.

Du wirst beeindruckt sein von einer bestimmten Funktion. Der Stab kann andersherum in das Stativ gesteckt werden, so dass sich deine Kamera umgekehrt auf dem Kopf nahe dem Boden befindet. Hierbei sind beeindruckende Nahwinkel-Aufnahmen oder auch Makroaufnahmen möglich.

Preis und Fazit

Für den Geekoto Stativ Test habe ich das Stativ ausgiebig getestet. Ich kann dir das Stativ absolut empfehlen, wenn du gerne in unterschiedlichen Höhen und Winkeln fotografiert. Vor allem wenn du gerne reist, bietet sich dieses Stativ wunderbar an. Preislich liegt es bei aktuell 85 Euro (Stand August), was meines Erachtens ein sehr guter Preis für solch ein gutes Stativ ist. Das Stativ werde ich gerne und lange benutzen und freue mich auf weitere Bilder und Videos damit.

Wo wir schon über das Thema Kamera Zubehör sprechen. Kennst du schon meinen Beitrag über die SanDisk Extreme microSDHC?

Schau dir unten gerne noch mein YouTube Video dazu an.

GEEKOTO Stativ Kamera Stativ 200cm, Aluminum Reisestativ mit Einbeinstativ und 360° Panorama Kugelkopf, 1/4 Schnellwechselplatte und Stativtasche für Canon Nikon Sony Spiegelreflexkamera bis zu 8kg
  • Solide Konstruktion: Hochwertigen Aluminiumlegierungen Körper ist fein durch Präzisions-CNC-Technologie hergestellt, um hervorragende hohe Festigkeit und Steifigkeit, langlebig und stabil zu bringen; 23mm großes Rohrdurchmessersystem bietet bis zu 8kg Tragfähigkeit, und ein Gegengewichthaken kann zusätzliches Gewicht hängen, um Stabilität zu erhöhen; Rutschfeste Gummifüße Design hält das Stativ stabil auf der Bodenoberfläche
  • Einstellbar und Erweiterbar: 4-teilige Säulenbeine mit Schnellverschlüssen ermöglichen das Ausfahren des fotostativs auf die maximale Höhe von 200cm oder das Zusammenziehen auf die minimale Höhe von 60cm in Sekunden. Das 3-stufige Beinwinkel-Einstellsystem kann flexible Aufnahmen für verschiedene Aufnahmeszenarien und -bedingungen liefern