Jederzeit die Schufa Datenauskunft kostenlos erhalten mit einem einfachen Trick

Kostenlose Schufa Auskunft

© Stockwerk-Fotodesign / stock.adobe.com

Wie du eine Schufa Datenauskunft kostenlos erhältst, erfährst du im nachfolgenden Beitrag. Die Lösung dafür ist ganz einfach und ist sogar kostenlos. Während eine Schufa Auskunft auf der offiziellen Schufa Website mindestens 3,95 Euro monatlich kostet, verrate ich dir einen ganz einfachen Trick.
Du kannst nämlich die Auskunft völlig kostenlos erhalten. Sicherlich besitzt du nach Artikel 15 der DS-GVO das Recht, jährlich eine kostenfreie Auskunft anzufordern. Allerdings ist diese kostenfreie Methode nicht ganz überzeugend.

Denn die Auskunft erhältst du postalisch und kannst diese nicht tagesaktuell im Internet aufrufen. Außerdem dauert die Zustellung einer solchen Auskunft oft mehrere Wochen. Allerdings kann in dieser Zeit bereits viel in deiner Schufa passiert sein. Jedoch werden diese Änderungen wahrscheinlich leider nicht mehr berücksichtigt.

Glücklicherweise gibt es hierfür eine Abhilfe namens bonify.

Pruefe kostenlos Deine Bonitaet mit bonify

Mithilfe von bonify zur Schufa Auskunft – und das kostenlos

Die Anmeldung ist innerhalb weniger Minuten erledigt, so dass danach jegliche bei der Schufa gespeicherten Daten eingesehen werden können. Dir wird ein kostenloser Einblick in deinen Bonitätsscore geboten und das sogar kostenfrei. Optional kannst du sogar deine Bankkonten einbinden, um einen umfassenden Blick auf deine Finanz- und Bonitätssituation zu erhalten. Außerdem erhältst du passend zu deiner Bonität entsprechende Angebote. Dir werden beispielsweise passende Darlehensangebote zur Verfügung gestellt, die genau auf dich zugeschnitten sind.

Zudem erhältst du durch personalisierte Vorschläge entsprechende Tipps, um deine finanzielle Situation zu verbessern. Neben dem Bonitätsscore hast du auch jederzeit einfach Einblick in die in der Schufa gespeicherten Daten. So können eingetragene Darlehen oder Kreditkarten eingesehen werden. Auch erledigte Darlehen werden entsprechend angezeigt. Selbst Girokoten werden dir in dieser Auskunft angezeigt.
Du erhältst denselben Einblick wie in die kostenpflichtige Variante offiziell über die Schufa Website. Dafür sparst du dir monatlich das nötige Kleingeld und kannst dieses anderweitig verwenden.

Auf diese Weise erhält man stets einen aktuellen Überblick in die eigenen Daten. Denn besonders wenn man kreditaffin ist, erfordert es einen guten Überlick. Schließlich ist das Ziel, die Darlehen schnell abzubezahlen oder attraktiv umzuschulden. Dank bonify wird dir dieses Thema erheblich erleichtert. Während du bei der offiziellen Schufa Website Geld für jeglichen Einblick bezahlen musst, erhältst du das Ganze hier kostenfrei. Denn wer kann das nötige Kleingeld nicht anderweitig verwenden? Besonders die maßgeschneiderten Angebote passend zu deiner Bonität sind hier erwähnenswert.

Fazit

Passend zum Autokredit oder Ratenkredit sollte man seine Bonität vorher überprüfen. Jede Abfrage hat Auswirkungen auf den Schufa Score und kann diesen herunterziehen. Man sollte sich zum Ziel setzen, die Schufa bei vielen Anfragen ruhen zu lassen. Denn zu viele Anfragen wirken sich leider negativ auf den Score aus. Außerdem ist der Schufa Score selbst eine Sache, die niemand durchblicken kann. Selbst viele Umzüge wirken sich teils negativ auf die Schufa aus. Daher sollte man stets den Überblick behalten und die Auswirkungen sofort wahrnehmen können. Allerdings ist dies problemlos mit bonify möglich. Man erhält einen tagesaktuellen Zugriff auf die Daten und kann jegliche Veränderungen sofort nachvollziehen.

Pruefe kostenlos Deine Bonitaet mit bonify