Was ist SparmeinGeld.de und wer bin ich?

Du stellt dir sicherlich die Frage, was und wer SparmeinGeld.de ist.
Mein Name ist Daniel, ich bin 24 Jahre alt und habe mich in der Vergangenheit intensiv mit dem Betreiben von Internetseiten beschäftigt.
Dies ist bereits einige Jahre her und nun habe ich mich dazu entschlossen, ein großes Projekt aufzuziehen – SparmeinGeld.de.

Warum ich das mache?

Ganz einfach… es gibt viele wichtige Dinge im Leben und eines davon ist das Geld sparen. Denn wer möchte nicht beispielsweise einen neuen Fernseher zu einem günstigen Preis erwerben? Oder vielleicht nicht die teuerste Haftpflichtversicherung abschließen?
All das sind Dinge, auf die ich selbst privat nahezu täglich treffe.
Denn mein Ziel ist es immer, an der einen Ecke zu sparen, um mir vielleicht andererseits etwas anderes leisten zu können.

Ich bin vor etwa 5 Jahren bei meinen Eltern ausgezogen und stand vor einem riesigen neuen Problem, über welches ich mir in der Kindheit und Jugend nicht viele Gedanken gemacht habe. Ich hatte nun die Pflicht, mit meinen monatlichen Einnahmen, die damals nicht hoch waren, einen Monat lang auszukommen. Plötzlich war es meine eigene Aufgabe, die Wocheneinkäufe zu erledigen und Geld beiseite zu legen, um A) „über die Runden zu kommen“ und B) mir auch mal schöne, besondere Dinge leisten zu können, wie z.B. einen Urlaub.

Die größte Investition zu Beginn des Aus-/Umzugs war damals die Investitionen in die Einrichtung der eigenen vier Wände. Ich musste möglichst gute, aber auch günstige Möbel aussuchen. Gute und günstige Wandfarben aussuchen und und und…

Hier ist ein großer Fehler blind im Baumarkt nach den erforderlichen Sachen zu suchen und diese zu kaufen. Wichtig ist hier das Thema Preisvergleich.

Und mit dem Thema Preisvergleich fahre ich sofort fort. Im Laufe der letzten Jahre habe ich mir selbst quasi eine Grundaufgabe geschaffen – das Preise vergleichen. Der Preisvergleich hat bei mir bei jeglicher Investition oder jeglichem Kauf plötzlich eine sehr große Rolle gespielt. Denn warum sollte ich Wandfarbe von der Firma XYZ im Baumarkt A für 20€ kaufen, wenn es dieselbe Wandfarbe im Baumarkt B für 15€ gibt? Nur weil ich hier kurz und schnell die Preise verglichen habe, spare ich mir 5€. Und seitdem ich alleine lebe, schätze ich 5€ sehr. Schließlich ist dies ein nicht kleiner Teil eines Wocheneinkaufs beim Discounter.

Das Thema Preisvergleich hat sich somit in allen Ebenen bei mir immer weiter entwickelt. Sei es ein Fernseher, ein Auto oder die dazugehörige Kfz-Versicherung.

Genau all diese Tipps, Tricks und Vergleiche möchte ich dir hiermit mit auf den Weg geben.

SparmeinGeld.de wird sich mit allen möglichen Vergleichen und Produktkategorien befassen. Geplant ist auch zukünftig einen YouTube Kanal zu erstellen und hier interessante Neuerscheinungen in Sachen Smartphone o.ä. vorzustellen. Denn ich begeistere mich für das Thema Technik und das bereits seit meiner Jugend.
Außerdem wird es sich hier intensiv um das Thema Finanzen drehen. Denn durch meinen Beruf als Bankkaufmann bin ich ebenso in der Lage, hier hilfreiche Tipps und Empfehlungen weiterzugeben.

Wie wird das alles finanziert?

Du musst wissen, dass ein solch großes Projekt oder allgemein das Betreiben einer Internetseite sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Diese Zeit werde ich gerne zusätzlich zu meinem Hauptberuf investieren, da es mir Spaß macht eine Website zu betreiben und ich dir wie oben bereits erwähnt sehr gerne als Ratgeber in Sachen Sparen und Vergleiche zur Seite stehen möchte. Die meisten Vergleichsseiten haben es auf den Profit abgesehen, wobei ich hier besonders meine persönlichen Erfahrungen in jungen Jahren weitergeben möchte – und nur weil ich diese Erfahrungen in jungen Jahren gemacht habe, heißt das nicht, dass ich all diese Empfehlungen, Ratschläge und Vergleiche nicht auch auf andere Altersstrukturen projizieren lässt. Ganz im Gegenteil – SparmeinGeld.de wird alle Altersklassen abdecken.
Auf SparmeinGeld.de sehe ich strikt von nervigen Werbeanzeigen überall auf der Seite ab. Wenn ich selbst im Internet surfe, kann ich diese Werbeanzeigen nicht mehr sehen. Wo man auch hinschaut, erkennt man nervige Werbebanner – und das wird es hier nicht geben.

Stattdessen werde ich Affiliate-Links einbinden und was das bedeutet, erkläre ich dir auch sehr gerne.
Wie du bereits erfahren hast, steckt hinter diesem Projekt sehr viel Arbeit. Ich mache es vom Herzen gerne und freue mich natürlich, wenn sich dies vielleicht auch finanziell in gewisser Weise für mich lohnt.
Da ich von Werbeanzeigen definitiv absehen werde, binde ich sogenannte Affiliate-Links ein, welche ich auch mit (*) kennzeichnen werde.
Wenn ich z.B. ein neues Smartphone hier bei SparmeinGeld.de vorstelle, werde ich beispielsweise einen Link an Amazon einfügen. Wenn du das Smartphone über meinen Link kaufen solltest, erhalte ich eine kleine Provision dafür. Der Vorteil für dich ist – du bezahlst nicht mehr, aber (leider) auch nicht weniger. Der Vorteil für mich – der kleine Obolus für meine Arbeit, worüber ich mich sehr freuen würde.

Genauso wird es funktionieren, wenn ich z.B. eine Vergleichsseite für Kfz-Versicherungen einbinden werde.

Ich hoffe sehr, dass dir SparmeinGeld.de und das Konzept dahinter gefällt und du hier hilfreiche Tipps und Ratschläge abholen kannst. Mich würde es freuen, wenn ich dir helfen kann und du dir dadurch einige Euros sparen kannst. Denn davon kann man schließlich nicht genug haben.

Sollte dir meine Website gefallen, freue ich mich, wenn du hier regelmäßig vorbeischaust und mich vielleicht auch im Freundeskreis weiterempfiehlst.

Liebe Grüße
Daniel